Willkommen in der Welt des kolumbianischen Specialty Grade Kaffees.



 

Unsere Kaffees unterscheiden sich grundlegend von den bisherigen Kaffees. Nicht nur durch seine Geschichte, sondern auch durch das Produkt an sich. 

Unser Kampf gegen die FARC.

In der Vergangenheit wurden wir leider das Ziel der kolumbianischen Guerilla Gruppe FARC-EP. 
Wir beziehen unseren Kaffee von befreundeten und verwandten Kaffee Bauern aus der Region Cauca und dessen Umland.  Leider ist in diesem Gebiet die FARC aktiv. Trotz vieler verschiedener Sicherheitsvorkehrungen sind wir leider bereits einmal aneinander geraten. Der Grund weswegen sie uns nicht freundlich gesonnen sind, liegt darin das wir die Kaffeebauern  so gut bezahlen, das sie es nicht nötig haben die Pflanzen anzubauen, die für die Produktion von Drogen benötigt werden. Darüber hinaus weigern wir uns, solchen Organisationen Schutzgeld zu bezahlen. Wir arbeiten daher eng mit dem kolumbianischen Militär zusammen, um die Sicherheit der dortigen Bevölkerung sicherzustellen.
Unsere Geschichte hat es bereits in mehrere Zeitungen geschafft.

Warum AraBean Kaffee?

Nachhaltig

Wir verpflichten uns unserer Umwelt  und stehen daher für Nachhaltigkeit ein. Durch unseren biodiversen Anbau behält die Region ihre wichtige Diversität und sorgt so für wichtige Nährstoffe im Boden sowie ein Vorbeugen der Austrocknung des Bodens.  Des weiteren erhalten wir den natürlichen Lebensraum der heimischen Tierpopulation und tragen somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Durch den Verkauf unserer Produkte, ermöglichen wir, das jede Verpackung aktiv den Lebensstandard der Kaffeebauern verbessert und ihnen ein gutes und gerechtes Einkommen sichert.

Einzigartig

AraBean bietet ihnen Specialty Grade Kaffee den wir direkt von befreundeten und verwandten Kaffeebauern beziehen, welche ihn biodivers und frei von chemischen Düngemitteln angebaut haben. Durch die hochqualitative Verarbeitung sowie den biodiversen Anbau, sorgen wir für einen einzigartigen Geschmack in jeder Tasse.

Biodiverser Anbau

Mit unserem biodiversen Anbau erhalten wir den natürlichen Regenwald und den Lebensraum der heimischen Tiere. Des weiteren kommen wir ohne Verwendung chemischer Dünger und zusätzlicher Bewässerung aus. Dieses und die hohe Vielzahl verschiedener Pflanzen, tragen zur einzigartigkeit unseres Kaffees bei.

Was uns von den anderen unterscheidet.

Mehrfache Selektion durch Handarbeit

Unsere Mitarbeiter/innen sortieren unsere Specialty Grade Kaffees mehrfach vor sowie nach dem Rösten per Hand, um jegliche Fremdkörper oder beschädigte Bohnen auszuselektieren. 
Durch diesen enormen Mehraufwand können wir sicherstellen das nur die besten Bohnen in unseren Kaffee gelangen.

Klimaneutrale Produktion

Was unseren Kaffee von den anderen unterscheidet, ist das wir unseren Kaffee in der Natur, in Wäldern ohne jegliche Chemie anbauen. Wir stellen uns gegen die industriel anmutenden Anbautechniken.
Durch unsere biodiverse Anbautechnik tragen wir zum Erhalt des dortigen Ökosystems bei und schonen nicht nur die dortige Fauna, sondern ermöglichen es auch das deutlich mehr tierisches und pflanzliches Leben auf einer Fläche untergebracht werden kann, wie es bei anderen Monokulturen der Fall wäre. 
Durch den exzessiven Einsatz von Handarbeit und Transporte auf kurzen Wegen, in Kombination mit dem biodiversen Anbau versuchen wir nicht nur Klimaneutral zu produzieren, sondern noch mehr Co2 zu binden, als wir bei der Produktion erzeugen.

Kaffee Handel neu gedacht

Mit unserem Kaffee haben wir die Wertschöpfung des Kaffees neu überdacht und stellen unsere Landwirte an erster Stelle.  Dadurch werden in Kolumbien in gemeinsamen Projekten nachhaltig neue Strukturen erschaffen.  
Wir versuchen in Kolumbien mit unserer Arbeit etwas für die dortige Bevölkerung positiv zu verändern, um die Lebenssituation zu verbessern, die durch die Jahrzehnte des Preisdumpings erschaffen wurden.

Der Geschmack

Am Ende überzeugt unser unverwechselbarer und einzigartiger Geschmack.
In Monate langer Vorarbeit mit unseren  Kontakten vor Ort, haben wir es geschafft die bestmöglichen Bohnen für sie zu finden und damit auf unsere Produkte abzustimmen.
Unser Kaffee ist ein Hochgenuss für den schätzenden Kaffee Genießer.
Jetzt liegt es an ihnen, unsere Kaffees zu probieren und sich selbst zu überzeugen.

Faire Bezahlung

Eine der wichtigsten Fragen, ist wie wir eine faire Bezahlung für unsere Landwirte garantieren können. Dafür arbeiten wir mit dem Startup "My Fair Network" zusammen. Dieses kontrolliert durch Mitarbeiter vor Ort, das unsere Kaffee Bauern mehr als Fair bezahlt werden. Des weiteren haben wir uns dazu entschlossen die Telefon Nummer der Bauernorganisation ASOPECAM auf die Verpackung zu drucken, sodass es jedem frei steht, sich direkt beim Bauern über die gerechte Bezahlung zu informieren.

Wieso uns Fairtrade nicht reicht?

Das Konzept "Fairtrade" empfinden wir als sehr wichtig und wir sind äußerst dankbar das sich dieses System erfolgreich am Markt etabliert hat und regen Anklang findet. 
Fairtrade ermöglicht es, das jeder Kaffeebauer eine faire Bezahlung erhält, jedoch entlohnt dieses System den Landwirt nur bedingt für die Verbesserung seiner Qualität. 
Da wir es uns jedoch als Ziel gesetzt haben, im Produktionsland Kolumbien eine positive Entwicklung zu erzielen, möchten wir die Landwirte dazu animieren, höchstqualitative Produkte zu erzeugen.
Aus diesem Grund reicht es uns nicht, lediglich den Produzenten einen fairen Preis zu bezahlen, sondern wir entlohnen und unterstützen den Kaffeebauern bei der Erzeugung eines perfekten Produktes und unterstützen ihn aktiv bei der kontinuierlichen Entwicklung und Verbesserung.

Was bedeutet AraBean?

Ara ist die Kurzform von Arabica, welche die Bohnen Sorte ist die wir verwenden. Des weiteren heißt die Vogel Spezies, welche auf unserem Firmen Logo abgebildet ist Ara.

Bean ist das Englische Wort für Bohne.

Und der Clue des Firmennamens liegt darin, daß sich AraBean im englischen so anhört wie das englische Wort für arabisch (arabian) und im arabian península wurde sowohl der Kaffee wie wir ihn heute kennen, sowie auch die von uns verwendete Bohnen Art entdeckt.

Anfragen

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.